Montag, 13. Januar 2020

Unfall in Tall: Mädchen außer Lebensgefahr

Das 3-jährige Mädchen, das am Samstag in Untertall unter einen Traktor geraten war, ist außer Lebensgefahr, berichtet das Tagblatt „Dolomiten“ am Montag.

Das Mädchen wurde nach Bozen und dann nach Verona geflogen.
Badge Local
Das Mädchen wurde nach Bozen und dann nach Verona geflogen.

Wie berichtet, war das Mädchen am Samstag gegen 16 Uhr auf dem Heimathof unter einen Traktor geraten.

Es war Angaben der Carabinieri zufolge mit dem Vater auf dem Traktor unterwegs, als dieser im abschüssigen Gelände plötzlich umkippte und das Kind unter sich begrub.

Das Mädchen wurde mit schwersten Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber zunächst nach Bozen und dann nach Verona geflogen.

stol