Dienstag, 18. September 2018

Unfall in Winnebach fordert 2 Schwerverletzte

Am frühen Dienstagnachmittag hat sich auf der Pustertaler Staatsstraße kurz vor Winnebach ein schwerer Verkehrsunfall zwischen 2 Pkw ereignet. Dabei wurden zwei italienische Urlauber schwer und ein Mann aus Innichen mittelschwer verletzt.

Foto: FFW Winnebach
Badge Local
Foto: FFW Winnebach

Kurz nach 14.30 Uhr prallten 2 Fahrzeuge auf der Höhe von Winnebach frontal aufeinander. Dabei wurden 2 Personen schwer, eine Person mittelschwer verletzt. 

Die Patienten wurden zunächst vom Notarzteinsatzfahrzeug und den Rettungstransportwagen des Weißen Kreuzes erstversorgt, anschließend wurde die schwer verletzte Frau aus Italien mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 2 ins Krankenhaus von Bozen gebracht, die beiden Männer mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus von Innichen.

An der Unfallstelle im Einsatz standen auch die Freiwilligen Feuerwehren von Winnebach und Innichen.

Die Carabinieri haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

stol

stol