Dienstag, 15. November 2016

Ungebetene Gäste in Bozner Lokal

Das Lokal „Pims“ am Maria-Delago-Platz ist nicht nur bei hungrigen Gästen beliebt, sondern leider auch bei Langfingern. „Innerhalb von 14 Tagen wurde zum zweiten Mal bei uns eingebrochen“, ärgert sich Lokalbetreiber Martin Vikoler.

Badge Local
Foto: © STOL

Die Überwachungsanlage im Lokal hatte in der Nacht auf Montag Alarm geschlagen. Die Täter waren über ein Klo-Fenster in den Gastraum eingedrungen und hatten rund 100 Euro entwendet.

Beim ersten Einbruch Ende Oktober waren es 400 Euro aus der Trinkgeldkasse gewesen. Aufzeichnungen der Videoüberwachung zeigen, wie eine vermummte Person das Gastlokal durchsucht.

fin

___________________________________________________________

Lesen Sie alles zum Einbruch in der Dienstag-Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol