Mittwoch, 16. März 2022

Unglück in den Bergen: Bergsteiger in Arco abgestürzt

In Massone di Arco im Trentino ist ein Bergsteiger im Alter von 60 Jahren beim Abstieg nach einer Klettertour abgestürzt. Der Mann aus Arco wurde schwer verletzt und befindet sich nun im Krankenhaus Santa Chiara in Trient.

In der Gemeinde Arco in der Provinz Trient hat sich ein Bergunglück ereignet. - Foto: © shutterstock

Ersten Angaben zufolge stürzte der Mann 5 Meter in die Tiefe. Der Unfall sei auf einen Fehler zurückzuführen, den er bei der Sicherung gemacht haben soll.

ansa

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden