Dienstag, 23. April 2013

Uni-Professor freigesprochen

Wenn jemand Gesellschafter in einer Privatfirma ist, heiße dies nicht zwangsläufig, dass er an seinem eigentlichen Arbeitsplatz nicht mit vollem Einsatz tätig sei. Zu diesem Schluss ist der Rechnungshof jetzt im Fall des Uni-Professors Antonino Benincasa gekommen und hat ihn freigesprochen.

stol