Donnerstag, 15. Dezember 2016

Unmut über doppelte RAI-Gebühr

Einfach und bequem die RAI-Gebühren mit der Stromrechnung begleichen? Von wegen.

Symbolbild
Badge Local
Symbolbild - Foto: © shutterstock

Für so manchen Verbraucher hat das neue System bislang nur Unannehmlichkeiten gebracht – und für einige nun sogar eine doppelt bezahlte Gebühr. Gunde Bauhofer von der Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) rät daher dringend, die Stromrechnung genau zu prüfen.

Maria Mair (Name geändert)  staunte beim Blick auf ihre jüngste Stromrechnung nicht schlecht, denn diese fiel viel höher aus als erwartet. Dann entdeckte sie, dass darauf nicht nur der verbrauchte Strom, sondern auch die RAI-Gebühr aufschien.

____________________________

Die ganze Geschichte finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Tagblattes "Dolomiten".

stol/ih

stol