Dienstag, 08. Januar 2019

Unterirdische Stromleitungen im Gadertal

Die Mittelspannungs-Freileitung zwischen den E-Kabinen „Idr. Preroman" und „Zija" im Gadertal wurde in den vergangenen Jahren bei starkem Schneefall oft von umstürzenden Bäumen getroffen und beschädigt. Aus diesem Grund soll die Stromleitung im betroffenen Teilstück nun unterirdisch verlegt werden. Zudem ist der Bau einer neuen E-Kabine in der Ortschaft Palestrong nötig, über die der Weiler mit einer Niederspannungsleitung versorgt werden soll.

Stromleitungen im Gadertal werden demnächst unterirdisch verlegt.
Badge Local
Stromleitungen im Gadertal werden demnächst unterirdisch verlegt. - Foto: © shutterstock

stol