Samstag, 16. November 2013

Unterland: Bär reißt Tiere am Bauernhof

Karin Kerschbamer ist nicht wohl, wenn sie an vergangene Nacht zurückdenkt. „Wir haben bis jetzt nicht geschlafen“, berichtet sie Südtirol Online. Denn in der Nacht auf Samstag hat ein Bär den Hof ihrer Familie heimgesucht und ihre Tiere angefallen. Ein Schaf und ein Widder sind den Verletzungen erlegen.

stol