Sonntag, 09. Juni 2019

Unterland: Biker aus Österreich schwer verletzt

Schwer verletzt hat sich am Pfingstsonntag gegen 17.30 Uhr ein 58-Jähriger Motorradfahrer aus Österreich bei einem Verkehrsunfall auf der Dolomitenstraße von Auer in Richtung Montan.

Badge Local
Foto: © STOL

Angeblich soll der bergaufwärts fahrende Motorradfahrer einen Camper gestreift, gestürzt und über die Straße hinausgeraten sein.

Er stürzte 10 bis 15 Meter über die Böschung und blieb schwer verletzt liegen, war aber immer bei Bewusstsein. 

Er hat ein Polytrauma erlitten und wurde mit dem Rettungshubschrauber des Aiut Alpin Dolomites in das Bozner Krankenhaus geflogen. 

Im Einsatz waren auch das Weiße Kreuz Unterland, die Freiwillige Feuerwehr von Montan, die Rettungsstelle Neumarkt der Südtiroler Berg- und Höhlenrettung im CNSAS und die Carabinieri von Montan. 

stol

stol