Donnerstag, 01. Dezember 2016

Unterland: Fußgänger angefahren

Am späten Donnerstagnachmittag ist es in Auer zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich eine Person verletzt hat.

Der Patient wurde vom Weißen Kreuz ins Krankenhaus Bozen gebracht.
Badge Local
Der Patient wurde vom Weißen Kreuz ins Krankenhaus Bozen gebracht. - Foto: © D

Gegen 17.30 Uhr wurde auf der Aurer Staatsstraße ein 50-Jähriger Fußgänger von einem Pkw angefahren. Die genaue Unfalldynamik ist zurzeit nicht bekannt.

Der Patient, ein chinesischer Staatsbürger, wurde vom Weißen Kreuz Unterland erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus Bozen eingeliefert. Auch der Notarzt befand sich im Einsatz.

Die Carabinieri von Neumarkt leiten die Unfallermittlungen. 

stol

stol