Montag, 12. September 2016

Unterland: Tourist verletzt sich bei Radunfall

Am Montag ist es in Tramin zu einem Freizeitunfall gekommen. Dabei zog sich ein deutscher Urlauber mittelschwere Verletzungen zu.

Der Patient wurde vom Weißen Kreuz ins Krankenhaus Bozen gebracht.
Badge Local
Der Patient wurde vom Weißen Kreuz ins Krankenhaus Bozen gebracht. - Foto: © STOL

Zu dem Unfall ist es kurz vor 2 Uhr auf einem Feldweg zwischen Kurtatsch und Tramin gekommen. Aus noch ungeklärten Gründen verletzte sich ein deutscher Urlauber während einer Fahrradtour.

Der 70-Jährige wurde vom Weißen Kreuz Unterland erstversorgt und mit mittelschweren Verletzungen in das Krankenhaus von Bozen gebracht. 

stol

stol