Dienstag, 29. November 2016

Unterland: Unfall mit Motorsäge

Am Dienstagnachmittag ist es in Tramin zu einem Arbeitsunfall gekommen. Dabei hat sich ein Aldeiner mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Das Weiße Kreuz Unterland brachte den Patienten ins Krankenhaus.
Badge Local
Das Weiße Kreuz Unterland brachte den Patienten ins Krankenhaus. - Foto: © D

Ersten Informationen zufolge soll sich der Arbeitsunfall gegen 16.30 Uhr in einer Obstwiese bei Tramin zugetragen haben.

Ein Aldeiner soll während Holzarbeiten auf seine Motorsäge gestürzt sein und sich dabei eine Schnittwunde zugezogen haben. 

Der Verletzte wurde vom Weißen Kreuz Unterland erstversorgt und ins Krankenhaus Bozen gebracht.

stol

stol