Montag, 13. November 2017

Unterland: Widerstand gegen Staatsgewalt – Festnahme

Die Carabinieri von Neumarkt haben am Montag einen Mann festgenommen, dem Widerstand gegen die Staatsgewalt vorgeworfen wird.

Die Carabinieri von Neumarkt kümmerten sich um den Mann.
Badge Local
Die Carabinieri von Neumarkt kümmerten sich um den Mann.

Der 42-jährige Marokkaner, mit Wohnsitz im Trentino, war in einer Bar in Salurn durch sein Verhalten aufgefallen und des Lokals verwiesen worden. Daraufhin machte er sich seinem Ärger in den Straßen von Salurn Luft und ging brüllend durch das Dorf.

Als die Carabinieri eintrafen, drohte er den Ordnungskräften und weigerte sich auszuweisen. Nachdem er sich beruhigt hatte, wurde er in die Carabinieri-Station gebracht.

Er wurde wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt angezeigt.

stol

stol