Sonntag, 09. Februar 2014

Untersuchungsbericht soll Tebartz-van Elst schwer belasten

Die kircheninternen Untersuchungen zum Bau des neuen Limburger Bischofssitzes sollen einem „Spiegel“-Bericht zufolge Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst stark belasten. Die bisher auf 31 Millionen Euro geschätzten Baukosten liegen demnach wesentlich höher.

stol