Montag, 21. Juni 2010

Untersuchungsrichterin hat entschieden: Fünf Wobi-Angestellte werden suspendiert

Der Direktor des Mieterservices des Wohnbauinstitutes in Bozen, Stefano Grando, muss vorerst weitere zwei Monate im Gefängnis verbringen, der Gärtner Arcadio Stimpfl hingegen durfte das Gefängnis schon wieder verlassen.

stol