Mittwoch, 12. Juni 2019

Unwetter im Süden und Westen Österreichs

Unwetter mit starkem Regen und heftigen Windböen sind am Dienstagabend über Kärnten und das Bundesland Tirol gezogen. Die Wurzenpass Straße (B109) in Kärnten wurde von einer Mure verlegt. Die Erdmassen verschütteten die Fahrbahn laut Polizei auf einer Länge von 300 Metern. Der Grenzübergang zu Slowenien wurde gesperrt. In Imst in Nordtirol rissen starke Windböen Teile von Dächern zweier Gebäude los.

Hochwasserlage am Inn bleibt angespannt Foto: APA
Hochwasserlage am Inn bleibt angespannt Foto: APA

stol