Dienstag, 11. November 2014

Unwetterwarnstufe bleibt hoch in Italien

Italien bereitet sich auf eine neue Schlechtwetterfront vor. Vor allem in Ligurien und der Toskana werden erneut kräftige Regenfälle erwartet.

stol