Samstag, 20. August 2016

Urlauber stehen weiter im Stau

Kaum ein Weiterkommen auf Südtirols Durchzugsstraßen: Selbst am Samstagnachmittag hält der starke Reiseverkehr noch ungebrochen an.

Badge Local

So vermeldet die Verkehrsmeldezentrale gegen 16.00 Uhr immer noch 8 Kilometer Stau vor der Mautstelle in Sterzing. In Folge kommt es auf der Strecke zwischen Klausen und Ala Avio immer wieder zu Kolonnenverkehr und Stau wegen Überlastung.

Auch in der Gegenrichtung kommt es zwischen Affi und Trient Nord zu Kolonnenverkehr und Stau wegen Überlastung.

Viele, die auf die Brenner-Staatsstraße ausweichen wollen, sind am Samstagnachmittag auch nicht besser dran: In Richtung Süden kommt es zwischen Gossensaß und Sterzing sowie zwischen Leifers und Salurn zu Kolonnenverkehr und Stau.

Auf der Vinschgauer Staatsstraße kommt es in beiden Richtungen zwischen Rabland und Naturns und zwischen Schluderns und Graun im Vinschgau abschnittsweise Kolonnenverkehr wegen Überlastung. Zudem behinderte ein Unfall bei Tschars lange Zeit den Verkehr.

stol

stol