Freitag, 23. Februar 2018

Urlauber stürzt bei verbotener Klettertour auf Koh Samui in den Tod

Auf der thailändischen Ferieninsel Koh Samui ist ein tschechischer Urlauber bei einer verbotenen Klettertour an einem Wasserfall ums Leben gekommen. Der 32 Jahre alte Mann stürzte aus etwa 30 Metern in die Tiefe, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Foto: © shutterstock

stol