Donnerstag, 08. März 2018

Urlauberin setzt Notruf ab und stürzt in den Tod

Am Donnerstagnachmittag hat sich im Wipptal ein tragischer Freizeitunfall ereignet: Eine Skitourengeherin aus Deutschland hatte sich im steilen Gelände oberhalb Wiesen/Pfitsch verstiegen und die Notrufzentrale um Hilfe gebeten. Als die Bergretter bereits zu ihr unterwegs waren, verlor die Frau jedoch den Halt und stürzte in den Tod.

Vom Landesrettungshubschrauber Pelikan 2 aus wurde die Abgestürzte in einer Felsrinne gesichtet.
Badge Local
Vom Landesrettungshubschrauber Pelikan 2 aus wurde die Abgestürzte in einer Felsrinne gesichtet.

stol