Sonntag, 11. März 2012

US-Anwalt will bis zu fünf Millionen Dollar für Costa-Opfer

Nach der Havarie des Kreuzfahrtschiffs „Costa Concordia“ wollen Anwälte nun Entschädigungen erreichen. Auf die Reederei kommen Millionen-Forderungen zu. Ein US-Anwalt will bei Todesfällen bis zu fünf Millionen Dollar fordern.

stol