Samstag, 29. Mai 2021

US-Bürger wollten wertvolle Instrumente von Italien nach Österreich schmuggeln

Die Carabinieri haben beim Grenzübergang in Tarvis 3 Lieferwagen mit 95 antiken Streichinstrumenten von unermesslichem Wert an Bord konfisziert. Sie sind Teil der größten Sammlung dieser Art weltweit, die im Besitz des gestorbenen kubanischen Künstlers José Vazquez stand. 2 US-Bürger, Vazquez Bruder und dessen Ehefrau, die die Streichinstrumente illegal nach Österreich einführen wollten, wurden angezeigt.

Die Carabinieri ließen sich nicht täuschen. - Foto: © APA/AFP (Symbolbild) / MIGUEL MEDINA









apa