Donnerstag, 27. Mai 2021

US-Geheimdienste sollen Pandemie-Ursprung aufklären

Mit neuen Untersuchungen amerikanischer Geheimdienste zum Ursprung der Corona-Pandemie hat die US-Regierung den Zorn Chinas auf sich gezogen. US-Präsident Joe Biden hatte die Geheimdienste des Landes damit beauftragt, dem Ursprung der Corona-Pandemie auf den Grund zu gehen – und dabei die mögliche Schlussfolgerung im Raum stehen lassen, dass das Virus aus einem Labor im chinesischen Wuhan stammen könnte.

Dieses Labor stand zu Beginn der Pandemie im Fokus von Spekulationen. - Foto: © APA (AFP) / HECTOR RETAMAL









dpa

Alle Meldungen zu: