Dienstag, 09. Juni 2015

US-Häftling soll nach fast 43 Jahren Einzelhaft freikommen

Fast 43 Jahre saß Albert Woodfox in den USA in Einzelhaft. Jetzt soll der am längsten in Isolationshaft sitzende Gefängnisinsasse des Landes freikommen: Ein Bundesrichter ordnete am Montag die Entlassung des 68-Jährigen an.

Foto: © shutterstock

stol