Donnerstag, 26. Mai 2016

US-Jets zusammengestoßen – Besatzungen am Leben

Nahe der Küste des US-Bundesstaates North Carolina sind zwei Kampfflugzeuge der US-Marine zusammengestoßen und ins Meer gestürzt.

Symbolbild.
Symbolbild. - Foto: © APA/DPA

Alle vier Besatzungsmitglieder wurden nach dem Vorfall am Donnerstag gerettet und ins Krankenhaus gebracht, wie die Küstenwache mitteilte. Zu ihrem Zustand wurde nichts bekannt.

Warum die Jets vom Typ F/A-18F zusammenstießen, war zunächst unklar. Es handelte sich nach Angaben der Marine um ein Routinetraining. Der Vorfall soll nun untersucht werden.

apa/dpa

stol