Donnerstag, 18. Oktober 2018

US-Jugendliche backt Kekse aus Großvaters Asche

Makaberer Vorfall in den USA: Aus der Asche ihres Großvaters soll eine Jugendliche in Kalifornien Kekse gebacken und diese dann an Mitschüler verteilt haben. Die Teenagerin habe mindestens neun Mitschülern Cookies gegeben, berichtete die „Los Angeles Times” am Mittwoch unter Berufung auf die Polizei der Stadt Davis.

Aus der Asche ihres Großvaters soll eine Jugendliche in Kalifornien Kekse gebacken und diese dann an Mitschüler verteilt haben.
Aus der Asche ihres Großvaters soll eine Jugendliche in Kalifornien Kekse gebacken und diese dann an Mitschüler verteilt haben. - Foto: © shutterstock

stol