Mittwoch, 3. Februar 2021

USA: 25-Jähriger soll Bruder und 5 kleine Kinder getötet haben

Ein 25 Jahre alter Mann steht im Verdacht, im US-Bundesstaat Oklahoma seinen Bruder und 5 kleine Kinder umgebracht zu haben. Wie die Polizei der Stadt Muskogee am Mittwoch auf Anfrage mitteilte, lebten der mutmaßliche Täter und die Todesopfer gemeinsam in einem Haus, in dem es am Dienstag zu tödlichen Schüssen kam.

Ein 25-Jähriger richtete in den USA ein Blutbad an. - Foto: © shutterstock









dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by