Sonntag, 05. Juli 2020

USA: Eine Tote bei Amok-Autofahrt in Demonstrantengruppe

Ein Mann ist mit seinem Auto in der US-Großstadt Seattle in eine Gruppe von Demonstranten gerast und hat dabei 2 Frauen überfahren. Eine 24-Jährige sei mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden und dort gestorben, berichteten örtliche Medien in der Nacht zum Sonntag (Ortszeit) unter Berufung auf das Krankenhaus. Eine 32-Jährige sei in ernstem Zustand.

Rettungskräfte konnten Frau nicht mehr helfen.
Rettungskräfte konnten Frau nicht mehr helfen. - Foto: © APA (AFP/Getty/Archiv) / Maddie Meyer

apa

Alle Meldungen zu: