Dienstag, 9. März 2021

USA: Erstmals seit November unter 1000 Corona-Tote binnen eines Tages

Zum ersten Mal seit knapp 3,5 Monaten sind in den USA binnen eines Tages weniger als tausend Corona-Tote verzeichnet worden. In den vergangenen 24 Stunden seien 749 Todesfälle registriert worden, teilte die Johns-Hopkins-Universität am Montag (Ortszeit) mit.

In den vergangenen 24 Stunden starben in den USA 749 Menschen im Zusammenhang mit dem Virus. - Foto: © APA/afp / ALAIN JOCARD









apa