Mittwoch, 26. Dezember 2018

USA: Polizei kauft Bewohnern fast 2.000 Waffen ab

Die Polizei der von Gewalt geplagten US-Stadt Baltimore hat bei einer Aktion 1.860 Waffen von Bewohnern aufgekauft - darunter einen Granatwerfer. Die Polizei hatte 100 Dollar pro Revolver, Pistole oder Gewehr, 200 Dollar für halbautomatische Gewehre und 500 Dollar für vollautomatische Gewehre geboten. Außerdem wurde Anonymität zugesichert.

Den Waffenbesitzern wurd Anonymität zugesichert. - Foto: APA (AFP)
Den Waffenbesitzern wurd Anonymität zugesichert. - Foto: APA (AFP)

stol