Samstag, 13. Juli 2019

USA: Sturm „Barry“ schwächt sich wieder ab

Der Sturm „Barry“ hat am Samstag (Ortszeit) im Bundesstaat Louisiana die Südküste der USA erreicht. Das Nationale Hurrikan-Zentrum in Miami teilte mit, „Barry“ sei nahe der Stadt Intracoastal City westlich von New Orleans auf die Küste getroffen.

"Barry" habe sich zu einem Tropensturm abgeschwächt. - Foto: APA
"Barry" habe sich zu einem Tropensturm abgeschwächt. - Foto: APA

stol