Donnerstag, 30. Oktober 2014

USA-UNO-Botschafterin zu Ebola: „Jetzt müssen wir in Angriff gehen“

„Bisher waren wir gegenüber Ebola in der Defensive. Jetzt müssen wir in den Angriff gehen“ – Die UNO-Botschafterin der USA, Samantha Power, hat nach ihrer Reise nach Westafrika am Donnerstag in Brüssel zum dringenden Handeln aufgefordert: „Die internationale Gemeinschaft tut noch nicht genug.“

Foto: © APA/AP

stol