Dienstag, 11. Dezember 2018

Vahrn: 3 Meter in die Tiefe gestürzt

Bei einem Arbeitsunfall in Vahrn hat sich ein Mann erhebliche Verletzungen zugezogen.

Badge Local
Foto: © STOL

Am frühen Dienstagnachmittag hat sich in der Firma Heizöl Kostner bei Vahrn ein Arbeitsunfall zugetragen.

Dabei stürzte ein Arbeiter gegen 14 Uhr aus nicht bekannten Gründen rund 3 Meter in die Tiefe. Er zog sich mittelschwere Verletzungen zu und wurde vom Team des Weißen Kreuzes sowie dem Notarzt erstversorgt und in das Krankenhaus von Brixen gebracht.

Die Carabinieri ermitteln.

stol

stol