Sonntag, 17. Mai 2020

Vahrn: Mann nach Sturz mit dem Rad mittelschwer verletzt

Am Samstagabend ist ein Mann in Vahrn mit dem Fahrrad gestürzt und hat sich dabei mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Das Weiße Kreuz und das Notarztteam eilten dem Verletzten zur Hilfe.
Badge Local
Das Weiße Kreuz und das Notarztteam eilten dem Verletzten zur Hilfe. - Foto: © fm
Am gestrigen Samstagabend kam es in der Schalderer Straße in Vahrn zu einem Freizeitunfall. Ein 47-jähriger Südtiroler stürzte mit seinem Fahrrad und zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Der Mann wurde vom Notarztteam der Sektion Brixen und dem Weißen Kreuz Brixen erstversorgt und anschließend ins Brixner Krankenhaus gebracht.

jno

Schlagwörter: