Donnerstag, 12. Januar 2017

Vallagarina: 1,5 Tonnen verdorbener Lebensmittel entdeckt

Was als normale Kontrolle der Sondereinheit für Lebensmittel der Carabinieri begann, endete mit dem ekelerregenden Fund von insgesamt 1500 Kilogramm an verrottendem Fleisch und Fisch - aufbewahrt im schmutzigen Kellerlager eines beliebten Supermarkts in der Vallagarina im Trentino.

1,5 Tonnen Fleisch und Fisch haben die Carabinieri beschlagnahmt und entsorgt. - Foto: Carabinieri N.A.S.
Badge Local
1,5 Tonnen Fleisch und Fisch haben die Carabinieri beschlagnahmt und entsorgt. - Foto: Carabinieri N.A.S.

stol