Samstag, 24. März 2012

Vandalen zerstörten rund 100 Kreuze auf Soldatenfriedhof in Innsbruck

Vorerst unbekannte Täter haben auf dem Amraser Soldatenfriedhof in Innsbruck in der Nacht auf Samstag bis zu 100 Grabkreuze zerstört.

stol