Dienstag, 17. Februar 2015

Vatikan lässt Priester schulen, um Pädophilie frühzeitig zu erkennen

Eine mit der Bekämpfung des sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche beauftragte Bildungseinrichtung hat in Rom ihre Arbeit aufgenommen. Das in der päpstlichen Universität Gregoriana untergebrachte Kinderschutzzentrum wurde von seinem Leiter, dem deutschen Jesuiten und Psychologieprofessoren Hans Zollner, vorgestellt.

gegen den Missbrauch: Es gibt Internet-Kurse für Geistliche und Laien in aller Welt.
gegen den Missbrauch: Es gibt Internet-Kurse für Geistliche und Laien in aller Welt. - Foto: © shutterstock

stol