Dienstag, 12. August 2014

Veneto-Präsident will „Numerus Clausus“ für Venedig-Touristen

25 Millionen Touristen besuchen jährlich Venedig. Täglich tummeln sich bis zu 100.000 Besucher in der Lagunenstadt, während der Faschingszeit sind es sogar 130.000. Wegen des Rekordandrangs an Besuchern schlug der Präsident der Region Veneto, Luca Zaia, die Einführung eines „Numerus clausus“ für Touristen vor, um so die Kapazitäten zu reduzieren, berichteten lokale Medien am Dienstag.

stol