Donnerstag, 18. Februar 2016

Verbrecher im Zug aufgegriffen und verhaftet

Bei Kontrollen im Zug ging der Staatspolizei von Brenner ein 30-Jähriger ins Netz, der wegen diverser Straftaten in Haft gehört.

Badge Local

Auf den Mann tunesischer Herkunft lautetet ein Haftbescheid für verschiedenste Verbrechen, die von Diebstahl über Körperverletzung bis Waffenbesitz und dergleichen reichen. E.A.M. hatte die Straftaten in Reggio Emilia sowie Lucca und Viareggio in der Toskana verübt. 

Bei Kontrollen in den verkehrenden Zügen wurde auch der Mann unter die Lupe genommen. Für ihn klickten augenblicklich die Handschellen. 

stol

stol