Dienstag, 29. Oktober 2013

Verdacht: Statuen gestohlen und verkauft – Drei Anzeigen

Zwei Männer, die ein Geschäft in Bozen betreiben, und ein Brixner sollen in den Handel mit sakralen Kunstgegenständen, die in Südtiroler Kirchen gestohlen wurden, verwickelt sein. Sie sind jetzt von den Carabinieri angezeigt worden.

stol