Mittwoch, 25. Januar 2012

Verdacht: Wahlwerbung finanziert

402.000 Euro habe Kaufleute Aktiv laut Ermittlungen der Staatsanwaltschaft zwischen 2005 und 2010 von der Gemeinde Meran und vom Land erhalten – unberechtigterweise, glauben die Ermittler.

stol