Mittwoch, 29. April 2015

Verfahren gegen Sportärzte zurück an die Startlinie

Das Strafverfahren gegen die beiden Ärzte und eine Sportfunktionärin, die im Zusammenhang mit dem Dopingfall Schwazer der Beihilfe durch Mitwissen angeklagt sind, muss neu aufgerollt werden.

Alex Schwazer - Archivbild
Badge Local
Alex Schwazer - Archivbild - Foto: © LaPresse

Am ersten Verhandlungstag am Bozner Landesgericht am Mittwoch stellte sich heraus, dass Richter Carlo Busato inkompatibel ist, da er im Rahmen der Vorerhebungen ein Dekret für eine Überwachungsmaßnahme unterzeichnet hatte.

Nun muss ein anderer Richter den Fall übernehmen.

Wie berichtet, wirft Staatsanwalt Giancarlo Bramante Giuseppe Fischetto (Ärztekommission FIDAL), Pierluigi Fiorella (Marathon, Geher) und der FIDAL-Verantwortlichen Rita Bottiglieri vor, vom Doping gewusst, Schwazer aber nicht gemeldet und auch keine weiteren Kontrollen veranlasst zu haben.

rc

stol