Donnerstag, 24. Juni 2021

Vergewaltigung und Mord: Verurteilter beruft gegen Urteil

Jener 29-Jährige, der im Dezember in Leonding eine 25-jährige Studentin vergewaltigt und umgebracht sowie 2 Verwandte zu töten versucht haben soll, hat volle Berufung gegen das Urteil des Landesgericht Linz vom vergangenen Freitag eingelegt. Er erhob Nichtigkeitsbeschwerde gegen den Schuldspruch wegen Vergewaltigung, Mordes und 2-fachen Mordversuchs und Berufung gegen die lebenslange Haftstrafe und Einweisung in eine Anstalt.

Der Angeklagte vergewaltigte und ermordete seine eigene Cousine im Dezember vergangenen Jahres. - Foto: © FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUM / FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUM









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen