Sonntag, 24. Dezember 2017

Verkäufer an der Copacabana wegen Strandtüchern erschossen

Am Tag vor dem Heiligen Abend ist mitten am berühmten Strand von Copacabana in Rio de Janeiro ein Verkäufer erschossen worden - angeblich wegen eines Streits, wo er seine Strandtücher verkaufen darf.

Seit Olympia hat sich die Sicherheitslage drastisch verschlechtert. - Foto: APA (Archiv/AFP)
Seit Olympia hat sich die Sicherheitslage drastisch verschlechtert. - Foto: APA (Archiv/AFP)

stol