Sonntag, 06. November 2016

Verkehrsbehinderungen nach heftigen Niederschlägen

Ein Steinschlag bei Unterplatten hat dazu geführt, dass die Landesstraße auf den Ritten für den Verkehr gesperrt werden musste.

Badge Local
Foto: © STOL

Nach Abschluss der Aufräumarbeiten ist die Straße mittlerweile wieder freigegeben.

Schneefall am Brenner

In höheren Lagen haben die ausgiebigen Niederschläge zu weiteren Problemen geführt. Südlich und nördlich des Brenners sind die Fahrbahnen teils schneebedeckt, auf der A13 zwischen Brenner und Nösslach führte ein Unfall zu kilometerlangen Staus in beiden Fahrtrichtungen.

Bei Matrei waren einige Lkw hängen geblieben und blockierten die Autobahn, teilte die Asfinag mit. Kurzzeitig musste die Fahrbahn auch dort komplett gesperrt werden.
Gegen 13.30 Uhr habe eine Fahrspur jedoch wieder frei gegeben werden können, sagte der Sprecher des Autobahnerhalters zur APA.

Zwölf Asfinag-Fahrzeuge waren auf der Brennerautobahn im Volleinsatz, hieß es.

stol

stol