Freitag, 29. März 2019

Verkehrskollaps auf MeBo und in Bozen

Für ein totales Verkehrschaos hat am Freitag der Start der Sanierungsarbeiten auf der MeBo gesorgt. Auf der Eisackuferstraße in Bozen kamen die Autofahrer ab dem frühen Abend nicht mehr weiter. Und auf der MeBo fuhren viele Autofahrer bei Terlan sogar rückwärts die Einfahrt wieder hinauf, um die Schnellstraße verlassen zu können.

Viel Geduld brauchten die Autofahrer am Freitagabend in Bozen-Süd und längs der MeBo.
Badge Local
Viel Geduld brauchten die Autofahrer am Freitagabend in Bozen-Süd und längs der MeBo. - Foto: © D

stol