Sonntag, 01. August 2021

Verkehrssünden in Italien und im Ausland: So teuer wird's

Sommerzeit ist Urlaubszeit! Viele sind mit dem eigenen Auto, Motorrad oder Wohnmobil in Italien und im europäischen Ausland unterwegs. Gut zu wissen also, wie hoch die Promillegrenze und die Strafen für Verkehrssünden in den jeweiligen Ländern sind. Ob mit Handy oder angetrunken am Steuer, zu schnelles Fahren oder die rote Ampel übersehen: Die Strafen sind teils drastisch.

Die Strafen für Verkehrssünden sind teils drastisch. s+ zeigt den Überblick für 36 europäische Länder. Im Bild: Straßenkontrollen der Carabinieri auf Südtirols Pass-Straßen.
Badge Local
Die Strafen für Verkehrssünden sind teils drastisch. s+ zeigt den Überblick für 36 europäische Länder. Im Bild: Straßenkontrollen der Carabinieri auf Südtirols Pass-Straßen. - Foto: © Carabinieri

Wie tief Sie im Fall der Fälle in die Tasche greifen müssen, wo es richtig teuer wird und und was Ihnen im schlimmsten Fall droht: s+ liefert in einer interaktiven Grafik den praktischen Überblick für 36 europäische Länder.

vs