Mittwoch, 06. Juli 2011

Verkehrssünder müssen EU-weit mit Strafzetteln rechnen

Sommerzeit ist Urlaubszeit – und Millionen Autofahrer machen sich auf den Weg in die Ferien. Wer im Ausland als Raser oder Verkehrsrowdy geblitzt wird, blieb bislang oft unbehelligt. Das will die EU mit einer europaweiten Datenbank ändern. Doch es gibt Lücken.

stol