Sonntag, 25. März 2018

Verkehrssünder per Smartphone anzeigen: Ist das die Zukunft?

Handy zücken, schnell ein Beweisfoto vom Falschparker oder Raser-Motorrad machen und per App an die Polizei senden. In Deutschland sind solche umstrittenen Praktiken gegen Park- und Verkehrssünder in einigen Städten schon Usus – und in England können „Verkehrs-Denunzianten“ sogar mit Geldbelohnungen rechnen, wie die Sonntagszeitung „Zett“ in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet.

Mit dem Smartphone Verkehrssünder anzeigen: Eine umstrittene Praktik.
Badge Local
Mit dem Smartphone Verkehrssünder anzeigen: Eine umstrittene Praktik. - Foto: © shutterstock

stol