Donnerstag, 16. August 2018

Verkehrsunfall auf der A22 fordert 2 Verletzte

Am Donnerstagabend hat sich auf der Brennerautobahn A22 zwischen Bozen und Karneid ein Verkehrsunfall ereignet, wobei 2 Personen verletzt wurden. Infolge des Unfalls bildeten sich rund 2 Kilometer Stau.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr von Klausen, das Weiße Kreuz von Klausen, sowie der Pelikan 1. - Foto: FFW Klausen
Badge Local
Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr von Klausen, das Weiße Kreuz von Klausen, sowie der Pelikan 1. - Foto: FFW Klausen

Der Unfall ereignete sich gegen 19 Uhr auf der Höhe von Kilometer 77 auf der Brennerautobahn. Ein Fahrzeug mit 2 Insassen geriet in einer Kurve ins Schleudern und prallte frontal gegen die Leitplanken. Eine der beiden Frauen wurde leicht, die andere mittelschwer verletzt und ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr und das Weiße Kreuz von Klausen, die Berufsfeuerwehr von Bozen, die Straßenpolizei sowie der Pelikan 1. Während der Bergungsarbeiten waren beide Fahrtrichtungen gesperrt, es bildeten sich 2 Kilometer Stau. 

stol 

stol